Lade...

Stadionneubau im Feistritztal: Gelbe Karte sorgt schlussendlich für frischen Wind

Florian Wachmann, Bäckermeister und Kopf der Wachmann Muehle trifft auf Erwin Koller, Obmann des Hirnsdorfer Sportvereins (HSV). Der eine bäckt Brot, der andere trägt Fußballspiele aus. Fast zu gut zum Teilen hat die beiden bei einem Gespräch über ihre Leidenschaften und das Feistritztal belauscht und erfahren, warum sie denken, dass der neue Sportplatz für frischen Wind […]

Warum Jesus das Brot im Feistritztal nicht teilt

Gründonnerstag im Feistritztal. Der fünfte Tag der Karwoche. Heute gedenken nach christlicher Überlieferung viele Gläubige des letzten Abendmahles Jesus am Vorabend seiner Kreuzigung.

Österreich schaut auf Vorzeigeprojekt im Feistritztal

 Die Wachmann Muehle an der Feistritz produziert mit einem kleinen Flusskraftwerk seit vielen Jahrzehnten selbst Strom und ist somit den Werten des Feistritztales stets treu geblieben. Dies war der Anstoß für die Kommunikation des CO2-neutralen Geschäftsmodells nach Außen.

7 Geheimnisse über Brot, die man wissen sollte

Brot ist ja sowieso ungesund und macht dick, oder? Stimmt das? Eines unserer wichtigsten Grundnahrungsmittel sorgte vor allem in den letzten Jahren für viel Spekulationsstoff, Mythen und Diskussionen. Was ist wahr? Was ist eine Lüge? Jetzt wird aufgeklärt! Fast zu gut zum Teilen lüftet für euch heute die 7 wichtigsten Geheimnisse, die man über Brot wissen […]

Lass die Sonne rein

Wie Nachhaltigkeit unsere Kinder stärkt. Wir glauben, die Welt dreht sich rasend schnell um uns. Doch ist das im Feistritztal auch so? Verglichen mit Graz, Wien, London oder gar New York verläuft unser Leben hier zum Glück noch recht entschleunigt.

Die Geschichte der Backkultur

Nördlich der Alpen wurden bereits vor 30.000 Jahren Wildpflanzen gemahlen, wie Funde aus Russland und Tschechien belegen. Vor ca. 10.000 Jahren begann der Mensch dann mit dem systematischen Anbau von Getreide zur eigenen Ernährung. Gott sei Dank.

Kinder backen für das Christkind

12 Tage vor Weihnachten übernahmen 24 Kinder mit Sonja und Manfred von der Feistritztaler Wachmann Muehle das Kommando in der Backstube und formten ihre eigenen Lebkuchenkekse für das Christkind.

Geheimnisse aus dem Feistritztal

Das Feistritztal ist nicht einfach nur ein Tal. Es bietet eine Vielzahl an Geheimnissen, Orten und Dinge, die nur wir Feistritztaler kennen.